Transident

Mein Blog über Transidentität (Transsexualität)

Blog… Aber wo sind die Grenzen?

| Keine Kommentare

Ich habe zwei Beiträge geschrieben, welche ich trotz erneuter Durchsicht zusammen mit meiner lieben Frau noch immer nicht veröffentlicht habe.

Weshalb fragen Sie vielleicht? Nun… Die Frage, die sich stellt ist eigentlich trivial. Die daraus resultierende Antwort hingegen nicht immer…

Die Fragen, welche ich mir bei jedem Beitrag stelle sind of sehr ähnlich wie z.B.

  • Ist der Beitrag wirklich von allgemeinem Interesse?
  • Muss die Menschheit dies wirklich wissen?
  • Ist die Privatsphäre der Familie und des Umfeldes genügend geschützt? Es geht ja in den Beiträgen oft um Themen, welche auch andere Betreffen.
  • Kann ich damit umgehen, wenn dieses Thema unlöschbar publiziert ist (das Internet vergisst bekanntermassen nicht) ?

Und beim wälzen dieser Fragen entscheide ich von Beitrag zu Beitrag wie ich diesen Schreibe um z.B. die Privatsphäre anderer genügend zu wahren. Oder ich schreibe über ein Thema gar nicht, da es etwas ist, dass so nicht publik werden soll.

Aber es gibt auch Situationen, bei welchen ich in einem Beitrag versuche Vergangenheitsbewältigung zu betreiben und ich kritische Worte beim Redigieren höre… Das löst dann zwangsläufig einen Zwiespalt aus.

Bis jetzt habe ich in solchen Situationen die entsprechenden Beiträge als Entwürfe gespeichert und werde diese vielleicht ein anderes mal publizieren. Auch wenn es nicht immer einfach ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.